GB_Debussy_Clair_de_Lune.mp3

das Zentrum für die ganzheitliche Kunst des Klavierspiels  


Willkommen auf der Seite für guten Klavierunterricht in Rostock! 


Kontakt: 0381 / 200 44 85   oder   0151 / 414 689 26

Sie erreichen uns täglich von 09 bis 20 Uhr - nach Absprache auch am Wochenende



-Klassische Unterrichtsliteratur, Pop, Filmmusik, Jazzpiano

-Individuelle Unterrichtskonzepte  in der Musik

-Klavierlehrer vermitteln Harmonielehre und Musikgeschichte, klassische Komposition

-Tonsatz, Gehörbildung, Musiktheorie

-Musikschule für Improvisation und Liedbegleitung

-Klavierschule für Kinder und Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene,

-Altersgerechter Klavierunterricht für Senioren

-Vom Hobby zum Beruf 

-erfahrene Klavierpädagogen für langfristige und individuelle studienvorbereitenden Förderung 

- Studienvorbereitung Haupt- und Pflichtfach Klavier

-Musiklehrer für Intensivkurse Ihrer Kinder zur Aufnahme am "Käthe Kollwitz" Musikgymnasium Rostock 

- Workshops "erweiterte Möglichkeiten im schulpraktischen Klavierspiel" für Musiklehrer

- Jazzpiano Workshops

-Musikstudio für professionelle CD Audio Klavierproduktionen


 


Barock, Klassik, Romantik für den jungen Pianisten und fortschreitend Ambitionierten, Jazz und Pop-Piano, Techniken, Theorie, Tonsatz, Gehörbildung sowie Songwriting, Komposition und Arrangement finden Sie hier ebenso wie Wissenswertes, Rat und Hilfe, um der Faszination des eigenen Musizierens ein Stück näher zu kommen.



Wir sind ein privates Institut in der Hansestadt Rostock mit Schwerpunkt der umfassenden Klavierausbildung. 
Dabei arbeiten wir im
Instrumentalunterricht als Klavierschule kreativ zeitgemäß im Feld des konservativen Klavierunterrichts bis hinein in modernste Techniken und Strömungen unserer Zeit.


Wir bieten eine qualitativ hochwertige musikalische Klavierausbildung mit Klavierstunden für alle Altersstufen in privatem, persönlichen Umfeld. Im intensiven Einzelunterricht können sich so Talent und musikalische Fähigkeiten optimal entwickeln. Bei uns können Sie also richtig Klavier spielen lernen.                                                                  


Ein großer Schwerpunkt unserer Philosophie ist das Verbinden traditioneller Elemente des Musizierens mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten im multimedialen Zeitalter. So führen wir unsere Schüler nicht nur mit Erfolg in ein klassisches Hauptfachstudium oder zu Wettbewerben, bei uns lernen auch Jazzpianisten grundlegend ihr Handwerk bis hin zum Studium, wir bereiten Nebenfächler erfolgreich auf das Pflichtfach Klavier vor oder wir zeigen Möglichkeiten des praktischen Klavierspiels auf.


Weiterführend können Sie bei uns intensiv erlernen, wie Musiktheorie praktisch richtig funktioniert, wie klassische Kompositionen entstehen, wie man populäre Musikformen zu Papier bringt und sie arrangieren kann. Auch hier ebnen wir jungen Komponisten gerne den Weg zur Aufnahme an einer Hochschule.


Multimedial bieten wir unseren Schülern Einblick in moderne, digitale Studioarbeit, wir bieten ferner professionelle digitale Klavieraufnahmen am großen Bösendorfer Imperial für Verlage und Pianisten an. 


Im kreativen Unterrichtsprozess erfahren unsere Schüler so weitreichende Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. So vielseitig die Ausbildung bei uns auch auch sein mag, so trifft doch eines grundlegend und dauerhaft zu:





Musik als Tiefste aller Künste und der Zugang zu ihr     

ist dauerhafter und unbegrenzter Reichtum! 




" Musik ist der einzige umverkörperte Eingang in eine höhere Welt des Wissens, offenbarender als alle Weisheit und Philosophie." 

Beethoven

Kontaktieren Sie uns hier

Etwas Philosophie...

Es war schon immer so, dass die Musik in Ihrem Wesen vielen Menschen aus dem Herzen gesprochen hat.

Das mag vielleicht daran liegen, dass das Universum aus dem Urknall entstanden sein soll - also mit Musik - oder einhergegangen sein mag mit der Enstehung von Intelligenz und Wahrnehmung durch Sprache und Musik, die beide zur selben Zeit vor etwa 50000 Jahren entstanden, nur dass Sprache eben dort endet, wo die Welt der Musik erst beginnt.               

Ein guter Grund also, dort einzuhaken, um etwas mehr zu erfahren über die Frage aller Fragen oder einfach etwas mehr über sich selbst oder Erkenntnisse zu erlangen, von denen man bislang nur träumen konnte.

Unser Herz schlägt metrisch im Takt, eine ungeheure Erfahrung, das einmal bewusst wahrzunehmen und musikalisch umzusetzen.

Wir kommunizieren sprachlich in verschiedenen Tonhöhen, die es uns erlauben, Verständigung zu vereinfachen. Wir sprechen dynamisch, fortissimo, wenn wir uns Gehör verschaffen wollen, pianissimo, wenn wir unser Kind                         in den Schlaf wiegen und wir machen eine Generalpause, wenn ein Brief vom Finanzamt im Kasten liegt.

All dies lässt sich musikalisch umsetzen mit allen Elementen, die die Musik zu bieten hat auf einem Instrument: Dem beliebtesten Tasteninstrument: dem Klavier!

Nur auf dem Klavier können Sie Rythmus, Harmonie und Melodie miteinander verknüpfen! Lust, es einfach einmal zu probieren?                                                                                                                                                                                                

                                                                      

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance..." 

Yehudi Menuhin